Weingut Klopfer

Unser Weingut in Großheppach im schönen Remstal ist nicht nur der Ort, an welchem wir täglich unserer Leidenschaft – dem Weinbau – nachgehen. Hier begrüßen und verwöhnen wir unsere Kund:innen und Gäste. Umgeben von Weinbergen bietet sich hier ein wunderschöner Platz für Weinerlebnisse, für Verkostungen, Feiern und Veranstaltungen, für kulinarische Freuden und für fröhliche Stunden.

Das Bio-Weingut Klopfer

Mit Leidenschaft und Erfahrung entstehen unsere „Weine mit Profil“.

Seit Generationen widmet sich unsere Familie in und um Großheppach dem Weinbau. Verschiedene Auszeichnungen bestätigen unser handwerkliches Tun und unser Gespür für richtig gute Tropfen – seit 2015 mit Bio-Zertifizierung. Jedes Jahr erfahren unsere Weinberge aufs Neue einen individuellen Umgang.

Zusätzlich zu unseren Weinen bieten wir hochwertige Sekte aus traditioneller Flaschengärung an. Die Abfüllung und Hefelagerung der Rohsekte, sowie das Abrütteln und Dégorgement erfolgt ausschließlich in unserem Haus – darauf legen wir viel Wert.

Die Familientradition des Obstanbaus pflegen wir ebenfalls und erzeugen aus den Früchten in unserer holzbefeuerten Brennerei feine Destillate. Apfelcider, alkoholfreier Quittenperlsaft und naturtrüber Apfelsaft runden unser Angebot ab und tragen zum Erhalt unserer Streuobstwiesen bei.


Standort undRebsorten

Das Remstal ist unsere Heimat und auch der Herkunftsort unserer Weine.

Betrachtet man die Landschaft von der Aussichtsplattform Luitenbacher Höhe aus, kann man eine Zweiteilung des Tales erkennen: Westlich gelegen ist das Tal sehr breit, dies ermöglicht eine lange Sonneneinstrahlung. In Verbindung mit den meist steilen Weinbergen ergeben sich hier beste Voraussetzungen für wärmeliebende Rotweinsorten wie Lemberger, Merlot oder Trollinger. Blickt man gen Osten zeigt sich eine Verengung des Tales in Kombination mit höher gelegenen Weinbergen. Hier gedeihen Burgunder, Riesling und Sauvignon blanc hervorragend.

Entdecken Sie das Remstal bei einer Wanderung durch die Großheppacher Weinberge entlang des Weges „GeschichtsReich“ über die Aussichtsplattform „Luitenbacher Höhe“. Temperierter Wein und Gläser für die Wanderung stehen Ihnen an unserem Weinautomaten zur Verfügung. Weitere touristische Angebote für das Remstal finden Sie hier.


Respekt und Verantwortung gegenüber der Natur

Erfahrung, Zeit, Geduld und Fingerspitzengefühl sind neben unseren Trauben die wichtigsten Zutaten.

Unsere Trauben und Rebstöcke auf insgesamt über 15 Hektar Fläche bearbeiten wir nach den Kriterien des ökologischen Weinbaus – ebenso erfolgt der Weinausbau nach diesen Vorgaben. Mit der biologischen Bewirtschaftung unserer Weinberge pflegen wir die zukunftsfähige Form des Weinbaus, sorgen für gesunde Rebstöcke und Trauben, humusreiche Böden und Artenreichtum sowie nicht zuletzt für eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und Enkelkinder.

Im gesamten Betrieb sind Nachhaltigkeit und Ökologie für uns von großer Bedeutung. Sämtliche Entscheidungen und Entwicklungen im Weingut und in der Vinothek müssen diesen Ansprüchen genügen.

Weinkultur bei Klopfersin Großheppach

Weine erleben und genießen

in unserem Weingut an der Verbindungsstraße von Großheppach nach Gundelsbach. Die idyllische und aussichtsreiche Alleinlage am Fuße der Großheppacher Weinberge lädt zum Verweilen ein. Umgeben von Weinbergen finden Sie in unserer Vinothek, im Hof oder auf den Außenterrassen garantiert ein passendes Plätzchen.

Team

Zusammen geht's am besten

Wir – das sind die Familie Klopfer und unser Team, das vor Ort für die Weine und deren Qualität zuständig ist.

Dagmar Klopfer

Engagiert und mit Herzlichkeit empfiehlt Sie die richtigen Klopfer Weine für jeden Anlass. Sie managt Verkauf und Versand und liebt die Heimat und Natur. Bei Weintouren durch die heimischen Weinberge und bei Weinproben macht Dagmar das Kulturgut Wein erlebbar.

Wolfgang Klopfer

Gründet 1980 das Weingut und baut die ersten Weine in einer Garage aus. Schon damals bevorzugt Wolfgang trockene Weine „mit Profil“. Das Terroir unserer Weinberge kennt er wie seine Westentasche.

Christoph Klopfer

Wengerter und Bachelor Weinbau und Önologie. Mit seinem Einstieg in das Familienunternehmen 2013 wird der Betrieb endgültig auf Bio umgestellt und zertifiziert. Die Einführung der Lagenbezeichnung für Spitzenweine und das Steillagenprojekt „Mauerpfeffer“ liegen ihm besonders am Herzen.

Maraike Klopfer

Als Quereinsteigerin begeistert sich Christophs Ehefrau für alle Themen rund ums Weingut. Sie freut sich auf die Zukunft im Familienbetrieb und ist häufig im Weinverkauf und in der Vinothek anzutreffen.

Linda Müller & Sandra Grauer

Seit Kurzem ergänzen Sandra und Linda unser junges Team im Verkauf und in der Vinothek. Gerne nehmen die beiden Ihre Anfragen per Mail und Telefon entgegen und stehen im Weinverkauf und in der Vinothek als Ansprechpartner persönlich bereit.

Marvin Rosental, Ralf Schmid und Tobias Heid

Marvin ist Techniker für Weinbau und Oenologie, Ralf ist Bachelor in Weinbau und Önologie. Sie bringen ihre Erfahrungen aus ihrer Lehrzeit und von verschiedenen Arbeitsstellen mit ein. Sie teilen unsere Leidenschaft für die ökologische und handwerkliche Arbeitsweise und bereichern damit unser Team. Außerdem im Team ist Tobias, Winzer-Azubi.

Zu Gast im Weingut Klopfer

Als Wengerter pflegen wir die Landschaft und tragen zum Erhalt unserer Umgebung und Heimat bei.

Mit unseren Weinen lernen Sie nicht nur charaktervolle Bio-Erzeugnisse, sondern auch unser schönes Remstal kennen. Als Gastgeber freuen wir uns auf Ihren Besuch – vor Ort in unserem Weinverkauf, bei einer Weinprobe oder einer Veranstaltung im großartigen Ambiente unserer Vinothek „Am Steingrüble“.

Weinladen/Weinverkauf – Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 16 – 19 Uhr
Samstag: 9 – 16 Uhr

Und nach Vereinbarung unter Telefon: 07151 603848

Vinothek „Am Steingrüble“

In unserer 2019 fertig gestellten Vinothek genießen Sie unsere Weine, regionale Spezialitäten und vieles mehr in gemütlichem Ambiente. Dank großer Glasflächen ist es gerade so, als sitzen Sie mitten im Weinberg. Ob private oder geschäftliche Feier, eine unserer Weinproben oder Genuss-, Kultur- oder Musik-Events – schauen Sie vorbei!

Ausgezeichnet

Was andere über unser Handwerk und unsere Weine sagen? Einige unserer Auszeichnungen ...

Internationaler Bioweinpreis 2021

2019 Steingrüble Riesling · 95 Punkte (Gold)
2018 Modus K Rotweincuvee · 90 Punkte (Gold)
2020 Sauvignon blanc · 88 Punkte (Silber)

Deutschlands Beste Rotwein-Kollektion 2019 – Weinführer Eichelmann

Eichelmann 2022 3 Sterne
Vinum Weinguide 2022 2,5 Trauben

Jungwinzerpreis Württemberg 2016 – Württembergischer Weinbauverband

Die Traubenlese war schon früher ein geselliges Ereignis.

Unsere Historie

Wir pflegen eine große Familientradition

Für unsere Familie war der Weinbau in den vergangenen Jahrhunderten immer ein wichtiger Bestandteil des landwirtschaftlichen Lebens. Unsere Vorfahren erzeugten wertvollen Wein für ihre „Weinherren“. Selbst wurde nur zu besonderen Anlässen Wein getrunken.

Die kleinstrukturierten Flächen des Remstals waren die Grundlage zur Selbstversorgung unserer Vorfahren mit Obst, Gemüse und tierischen Produkten. Später wurde Tafelobst zum Verkauf auf dem Wochenmarkt in Schwäbisch Gmünd erzeugt.

Der Nachwuchs beim Traubennaschen in den 60er Jahren.
Uropa Gottfried in den 50er Jahren.